Was ist neu im HTS 5

Wir freuen uns, Ihnen das Hogrefe Testsystem 5 vorstellen zu können. Nachfolgend möchten wir Sie über die vielen Neuerungen informieren:

Einwilligungserklärung

Mit dem Hogrefe Testsystem 5 kann die Einwilligung zur Datenverarbeitung automatisch eingeholt werden.

Automatisches Löschen

Das HTS 5 kann so konfiguriert werden, dass Testergebnisse und/oder Personendaten zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch gelöscht werden.

PDF-Report

Einem PDF-Report einer anonym abgespeicherten Auswertung kann mit Hilfe des Report Editors ein Name zugewiesen werden.

Editionen

Um auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Kundengruppen einzugehen, wurden vier Editionen geschnürt: Basic-EditionHR-Edition, Clinical-Edition und Full-Edition.

Profiling

In der HR-Edition des HTS 5 kann ein Sollprofil erstellt werden, um z. B. einen Soll-/Ist-Vergleich anhand der erhobenen Daten vorzunehmen. 

Ranking

In der HR-Edition kann z. B. eine Rangreihe mehrerer Kandidaten erstellt werden.

Gruppenanalyse

Die Ergebnisse mehrerer Personen, welche denselben Test durchgeführt haben, können verglichen und statistisch ausgewertet werden (Mittelwert, Standardabweichung, Minimum, Maximum).

Verlaufsmessung

Die Auswertungen eines Tests ein und derselben Person über einen gewissen Zeitraum können gleichzeitig dargestellt und verglichen werden.

Adaptive Testverfahren

Das HTS 5 unterstützt auch adaptive Testverfahren, wie den FAKT-II.